3D-Datenvisualisierung

So werden trockene Daten f├╝r jeden anschaulich.

3D Datenvisualisierung

Was bringt eine 3D Datenvisualisierung in der Praxis?

Wenn man versucht, ein komplexes Thema nur mit n├╝chternen Daten zu veranschaulichen, dann hat man das Problem, dass es bei Menschen mit eher visueller Wahrnehmung nicht richtig ankommt. Visuelle Menschen nehmen ihre Umgebung in erster Linie visuell wahr.

Um diese Personengruppe zu erreichen ist es deshalb wichtig, die zur Verf├╝gung gestellten Daten auch als Bilder aufzubereiten, damit sie die gew├╝nschte Beachtung erhalten. Von reinen Daten f├╝hlen visuelle Menschen ├╝berfordert und blockieren in Hinsicht auf ihre Aufnahmef├Ąhigkeit.

Eine Art der 3D Datenvisualisierung kennt vermutlich jeder, die Ergebnisse und Hochrechnungen diverser Wahlen. Hier werden die Daten der Wahlergebnisse zus├Ątzlich in dreidimensionalen Balken- oder Kuchendiagrammen dargestellt, damit der Gro├čteil der Bev├Âlkerung die Ergebnisse auch richtig erfassen kann.

Grunds├Ątzlich kann man grob zwischen drei Arten der 3D-Visualisierung von Daten unterscheiden. Der Visualisierung von einfachen Daten wie im oberen Beispiel mit den Wahldaten, der 3D-Visualisierung von Immobilien anhand von Grundrissen oder CAD-Daten und der Visualisierung von Gegenst├Ąnden aus diversen Datenquellen wie Skizzen, Pl├Ąnen oder digitalen Konstruktionsdaten aus dem Computer.

Je nach Datenquelle sind wir in der Lage aus jeglichen Daten ├╝bersichtliche Diagramme oder fotorealistische Bilder zu erstellen. Im Folgenden gehen wir kurz auf die verschiedenen Arten der 3D Datenvisualisierung ein.

Reine, einfach strukturierte Daten

Diese Darstellung wird haupts├Ąchlich da verwendet, wo Daten gleichen Typs dargestellt oder verglichen werden sollen. Also zum Beispiel Wahlergebnisse, Temperaturen oder Niederschl├Ąge oder der Pro-Kopf-Verbrauch in verschiedenen Regionen oder L├Ąndern und ├Ąhnliches. Besonders beliebt f├╝r die bildliche Darstellung dieser Daten sind hier Balken- oder Kuchendiagramme sowie Grafen.

3D Diagramm Animation

Architekturvisualisierung - 3D-Visualisierung von Immobilien

Bei der sogenannten Architektur-Visualisierung also der dreidimensionalen Abbildung vom Geb├Ąuden und Wohnungen wird es schon etwas komplexer. Um hier aus Daten ein Bild zu generieren ben├Âtigt man au├čer der reinen Ma├če auch Informationen dar├╝ber welche Oberfl├Ąchen und Farben dargestellt werden sollen und wenn es gew├╝nscht wird auch wie die Inneneinrichtung aussehen soll. Aus allen zur Verf├╝gung gestellten Daten, k├Ânnen dann fotorealistische Ansichten aus unterschiedlichsten Perspektiven erstellt werden. Dadurch hat man dann die M├Âglichkeit eine Immobilie bereits in der Planungsphase zu vermarkten, was einen enormen Zeitvorteil bringt.

3D Planung mit Ma├čen von Zimmer

Produktvisualisierung

Bei Produkten bestehen die Daten die Visualisiert werden sollen meist aus Entwurfszeichnungen, Skizzen oder im besten Fall aus digitalen Konstruktionsdaten aus einem Computerprogramm. Ebenso wie bei den Immobilien ist es wichtig zu wissen ├╝ber welche Strukturen und Farben das Endprodukt verf├╝gen wird um eine m├Âglichst realistische Darstellung des Objektes zu erzielen. Die 3D-Visualisierung von Produkten hat zwei entscheidende Vorteile. Zum einen kann man auch hier die Produkte werbewirksam pr├Ąsentieren noch bevor sie produziert wurden, man hat aber auch die M├Âglichkeit Ansichten zu zeigen, die sonst nicht so einfach dargestellt werden k├Ânnen wie zum Beispiel die detaillierte Innenansicht eines komplexen Bauteils.

Allgemein kann man sagen, je besser die Qualit├Ąt der Daten ist und je geringer der Aufwand ist um sie in unsere Software zu importieren desto g├╝nstiger ist dann die Erstellung der Bilder.

Wenn Sie denken das Thema 3D Datenvisualisierung k├Ânnte auch f├╝r Ihr Projekt oder Ihr Angebot eine interessante und kosteng├╝nstige L├Âsung zur Visualisierung Ihrer vorhandenen Daten sein, dann w├╝rden wir uns freuen, wenn Sie uns unverbindlich kontaktieren und eine kostenfreie Ersteinsch├Ątzung bei uns einholen.